Herzlich Willkommen!

 

Inmitten der idyllischen Eifelstadt Mayen bieten wir unseren Gästen seit 1897 in Familientradition modern und elegant eingerichtete Hotelzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche bzw. Bad und WC sowie mit Telefon und Fernsehen ausgestattet. Unsere Zimmer sind rauch- und tierfrei. Die Nutzung unseres WLAN-Netzes ist für Sie kostenfrei.

 

Für die morgendliche Gaumenfreude sorgt unser reichhaltiges Frühstücksbuffet mit verschiedenen Brot- und Brötchensorten vom Bäcker sowie metzgerfrischen Wurstwaren und vielem mehr. Das Frühstücksbuffet ist im Übernachtungspreis inbegriffen.

 

In unserer Hotelgarage bieten wir Ihnen fünf kostenfreie Parkplätze an. Sollte kein freier Platz mehr zur Verfügung stehen, finden Sie weitere Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe unseres Hauses. Fragen Sie uns gerne.

 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung den aktuellen Hinweis unter "Anfahrt". Vielen Dank. 

 

     Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Familie Theisen

 

Rund um unser Haus

Einige Highlights unserer Feienregion

Seit 1986 zählt Mayen zu den bekanntesten deutschen Festspielstätten

Immer einen Besuch wert und nur wenige Gehminuten entfernt ist die Genovevaburg Freilichtbühne und Museum Rund um das Leben in der Eifel zugleich.

Die "Grüne Hölle": Legendär, weltbekannt und nur ein paar Kurven entfernt

Die wohl berühmteste Rennstrecke der Welt ist über eine serpentinenreiche Landstraße in gut 20 Minuten zu erreichen und bietet nahezu das ganze Jahr über vielfältige Attraktionen.

Wandern ist IN - auf Traumpfaden  ein ganz besonderer Genuss

26 Premium-Wanderwege und gleich 14 davon liegen in der traumhaften Eifel, rund um Mayen. Entdecken Sie einsame Wälder, Burgen und Schlösser auf einer Reise in vergangene Zeiten.

Vulkanpark und Traumpfade zählen zu den Top 100 Reisetipps der Zeitung "ZEIT" 

Eine Zeitreise durch 600.000 Jahre Erd- und Menschheitsgeschichte.

27 Originalschauplätze des Eifelvulkanismus ziehen Sie ganz bestimmt in ihren Bann.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel zur Traube 2017